Fachgebiete

Forschung & Entwicklung

Chemiker, Physiker und Materialwissenschaftler setzen sich tagtäglich mit Metallen, ihrer Erzeugung und Formgebung auseinander. Unsere F&E Abteilung nimmt eine Schlüsselstelle ein : sie berät und begleitet unsere Kunden, ist Schnittstelle zwischen den verschiedenen Sektoren innerhalb PX Group und führt auch Auftragsstudien streng vertraulich oder in Zusammenarbeit mit akademischen Institutionen aus.

 

METALLURGIE

Ob neue spezifische Legierungen, Machbarkeitsstudien, Gutachten, Beratung, Ausbildung, Technologiebeurteilung oder technische Pflichtenheften; die F&E Abteilung bietet für Auftragsdienstleistungen an.

GUTACHTEN UND WERKSTOFFBERATUNG

  • Unterstützung bei der Auswahl geeigneter Materialien und Technologien
  • Entwicklung und Charakterisierung neuer Legierungen
  • Ausarbeitung von Pflichtenheften
  • Beurteilung von Technologien

WERKSTOFFE

  • Qualitätsstähle, Titanlegierungen, Sonderlegierungen
  • Edelmetalle, Kupferlegierungen
  • Biomaterialien und Dentallegierungen
  • Metallpulver und -granulat

LEGIERUNGSENTWICKLUNG

  • Induktionsöfen, unter Vakuum oder Schutzgas
  • Lichtbogenofen
  • Giessanlagen
  •  Öfen für thermische Behandlungen und Sintern

 

METALLISCHES GLAS

PX GROUP hat sich zum Ziel gesetzt, in seiner F&E Abteilung kundenorientierte Anwendungen mit metallischen Gläsern zu entwickeln und eine industrielle Teileproduktion aufzubauen.

WEITERE INFO

CHEMIE : KORROSION, BIOKOMPATIBILITÄT UND VERFAHRENSCHEMIE

Untersuchung aller Formen der Korrosion, Beurteilung der Biokompatibilität, Messung der Freisetzung von Stoffen, Prozessentwicklung, Reglementierung von Substanzen : unser Fachwissen erstreckt sich von Laboruntersuchungen und –analysen über Beratung bis hin zur Interpretation wissenschaftlicher, technologischer und normativer Information.

Korrosion

  • Tests verschiedener Korrosionsformen (allgemeine, Lochfrass, Spalt-, interkristallin, unter Spannung, galvanisch, zyklische Immersion)  gemäss internationalen Normen (Bsp : ASTM G5-87, ASTM G78-89 ASTM G 48-85 ASTM A262, ASTM G71-81…)
  • Anlauftests
  • Metalle : rostfreie Stähle, Edelmetalle, Medizinallegierungen…

Extraktion

  • Prüfung der Freisetzung (Lässigkeit) und Migration von Elementen (EN 1811, EN 71-3)
  • Spurenanalyse von Schwermetallen

Verfahrenschemie

  • Beizen und Passivieren, Hydrometallurgie….

Reglementierungen

  • REACH, ROHS, CLP. Andere internationale Reglementierungen auf Anfrage.

Ausrüstung

  • Potentiostat, Impedanzgenerator, rotierende Elektrode
  • Mikroelektrode für Punktmessungen (0.25 mm)
  • Nielson-Tuccillo Aufbau für zyklische Immersion
  • Analysator für Schwermetalle PDV 6000 plus
  • Aufbauten für die Extraktion von Ionen oder organischen Substanzen

 

LABORSERVICE

Die Fachleute wissen nur zu gut: jeder Werkstoff hat seinen eigenen Charakter und spezifische mechanische, chemische und physikalische Eigenheiten. Ihnen ihre Geheimnisse zu entlocken gehört mit zu den Aufgaben der F&E Abteilung.

Elementaranalyse und materialidentifikation

  • Fluorescence de rayons X
  • Analyses EDX au microscope électronique
  • Spectromètre d’absorption atomique AAS
  • ICP-OES pour métaux précieux
  • Analyseur carbone — soufre
  • Ferritscope

Charakterisierung und materialprüfung

  • Machine de traction classe 0.5, 50 kN
  • Duromètres Vickers (0,02 – 10 kg)
  • Rugosimètre
  • Ultrason, courant de Foucault
  • Ferritscope
  • Densité (méthode gravimétrique)
  • Conductivité électrique de fils (méthode 4 — points)
  • Développement et adaptation de méthodes d’analyse et d’essai

Metallografie

  • Équipements métallographiques (microscope, polisseuses…)
  • Microscope électronique à balayage (MEB) avec détecteur EDX

Thermische behandlungen 

Legierungserzeugung

 

Zertifikat ISO/CEI 17025

ENGINEERING

Hauptaufgabe dieser Abteilung: die Fertigung von Maschinen und ihre Wartung. Die Engineering-Abteilung kauft, entwickelt, verbessert und wartet Produktionsmaschinen und die zugehörigen Peripheriegeräte. Sie sorgt dafür, dass jeder Kunde in der Lage ist, komplexe, bedarfsgerechte Teile zu fertigen.

Die Engineering-Abteilung bietet Spitzenleistungen in folgenden Bereichen: 

  • Kauf, Entwicklung und Verbesserung von Produktionsmaschinen und zugehörigen Peripheriegeräten
  • Fertigung von Werkzeugen und Verschleissteilen für die Produktion
  • Korrektive und präventive Wartung von Produktionsmaschinen und Peripheriegeräten der PX Group
  • Verwaltung der Ersatzteilbestände
  • Interne Fertigung für Steuerungen und elektrische Schalttafeln, Gasschalttafeln, Maschinenteile, Schliesstechnik, Sanitärtechnik, Holz- und Kunststoffbau, Mauer- und Lackierarbeiten
  • Anpassung an Sicherheitsnormen und Richtlinien für Maschinen
  • Kundendienst für Maschinen, die an externe Unternehmen verkauft werden
  • Ausbildung von Polymechaniker/-innen

Sie bietet einen überaus fachkundigen Expertenservice, der sich auszeichnet durch: 

  • Sein hohes Innovations-, Entwicklungs- und Erneuerungsvermögen
  • Seinen hohen Kenntnisstand bei der Kaltverformung von Metallen
  • Seine kompetente Abdeckung aller Fachbereiche bei der Wartung
  • Sein wettbewerbsfähiges Angebot in Sachen Qualität, Preisen und Fristen